Hintergrundwissen

Die Bedeutung des Wortes "Osteopathie"

Das griechische Wort "Osteo" bedeutet sowohl "Knochen" als auch "Ursache" und das Wort "Pathos" steht für "Leiden" oder "Leidenschaft". Damit bedeutet der Begriff Osteopathie frei übersetzt "Die Suche nach der Ursache des Leidens".


Eine weitere geläufige Übersetzung ist das durch Knochen bedingte Leiden bzw. Schmerz.

 

Dr. Still stellte bei der Formulierung das Leiden der Knochen in den Vordergrund, da sich seiner Meinung nach viele krankhafte Zustände des Körpers über den Knochenapparat ausdrücken - wie z.B. schmerzhafte Fehlstellungen der Wirbelsäule.

Philosophie, Wissenschaft und Kunst

Was steckt hinter einer osteopathischen Behandlung? Die Osteopathie ist eine Mischung aus Philosophie, Wissenschaft und Kunst:

 

Philosophie:           

Weil die Osteopathie ihre eigene Sichtweise von Krankheiten und deren Wurzeln hat.



Wissenschaft:

Weil eine exakte Kenntnis der schulmedizinischen Basiswissenschaften wie Anatomie und Physiologie die Grundvoraussetzung ist, um Osteopathie sicher und kompetent ausüben zu können.

 

Kunst:               

Weil die Gesundheit und das körperliche Gleichgewicht nur manuell durch eine tiefgehende Ursachentherapie und nicht durch oberflächliche Symptomtherapie erreicht werden.

Ihr Weg in unsere Praxis

Osteopathie Engel

HP Yvonne Blüthner
Heinbergweg 25
58455 Witten

Terminvereinbarungen

Sprechen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren:

 

Telefon: 0157 / 87 95 34 04

E-Mail: Info@Osteopathie-Engel.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Osteopathie Engel